Herbst Rezepte mit Pinsa

Niveau: einfach
Pinsami ricette
Zubereitung: 20 min
Pinsami ricette
Kochen: 5 min
  • Pinsa Pinsami
  • Kürbiscreme
  • Kirschtomaten
  • Steinpilze
  • Mozzarella
  • Basilikum
  • Natives Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer

Haben Sie Lust auf ein schmackhaftes Herbst Rezepte?
Folgen Sie diesen Schritten, um Pinsa mit frischen Steinpilzen und Kuerbiscreme zuzubereiten.
Bereiten Sie zunächst die Zutaten vor:
Kürbiscreme: Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden, mit Schalotten auf ein Backblech legen, salzen und pfeffern und mit etwas natives Olivenöl besprenkeln. Backen bis er weich wird. Dann in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer mischen.
Steinpilze: putzen und in große Würfel schneiden. In der Zwischenzeit eine Pfanne mit etwas natives Olivenöl und einer Knoblauchzehe erhitzen und die Steinpilze darin einige Minuten anbraten. Mit Weißwein ablöschen und Salz, Pfeffer und fein gehackte frische Petersilie hinzufügen.
Kirschtomaten: Die roten Tomaten einige Minuten in kochendem Wasser kochen, abkühlen lassen und anschließend häuten. Dann eine Pfanne mit natives Olivenöl und einer Knoblauchzehe erhitzen, die Kirschentomaten ein paar Minuten lang anbraten und mit Salz und frischen Basilikum würzen.
Sobald die Toppings fertig sind, mit dem Belegen der Pinsa beginnen:

Die Kürbiscreme auf dem Boden verteilen, einen Teil der Mozzarella, Steinpilze, Kirschtomaten, Salz und natives Olivenöl hinzufügen und 5 Minuten backen.
Am Ende des Backvorgangs den restlichen Mozzarella, frische Basilikum, etwas Pfeffer und einen Tropfen natives Olivenöl hinzugeben.
Ihre Pinsa mit herbstlichem Geschmack ist bereit zum Genießen!

Sehen Sie sich auch das Video-Rezept an: Die Zubereitung wird Schritt für Schritt erklärt