Pinsa mit Avocado und Sellerie

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Pinsami ricette
Arbeitszeit: 20 Minuten
Pinsami ricette
Kochzeit: 5 Minuten
Zutate
  • 1 Klassik-Pinsa-Boden Pinsami
  • Knollensellerie
  • Rote Bete
  • Rosa Pfeffer in Körnern
  • Sojasprossen
  • Für den Avocado-Hummus:
  • Avocado
  • Zitrone
  • Tahina
  • Kichererbsen, vorgekocht
  • Natives Olivenöl Extra
  • Sesamkörner
  • Knoblauch
Pinsa-Zubereitung

Auf der Suche nach einem leckeren, leichten und farbenfrohen Rezept? Unsere Pinsa mit Avocado und Knollensellerie ist die perfekte Lösung!

Zunächst den Hummus zubereiten: Hierfür die Avocado entkernen, schälen und in Würfel schneiden. Die gewürfelte Avocado zusammen mit den vorgekochten und abgetropften Kichererbsen in einen Mixer geben. Dann den geschälten Knoblauch, Tahina und den gefilterten Saft einer Zitrone hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss mit Olivenöl aufgießen und alles auf mittlerer Stufe mixen, bis eine glatte Creme ohne Klumpen entsteht. Den fertigen Avocado-Hummus in eine Schüssel umfüllen und mit Sesamsamen bestreuen.

Den Pinsa-Boden von Pinsami im Umluftofen für 5 Minuten bei 250 °C aufbacken. Während die Pinsa im Ofen ist, den gewaschenen und geschälten Knollensellerie sowie die Rote Beete in dünne, runde Scheiben schneiden.

Sobald die Pinsa fertig ist, diese aus dem Ofen nehmen und mit Avocado-Hummus und den dünnen Sellerie- und Rote-Beete-Scheiben garnieren. Abgerundet wird das Rezept mit Rosa Pfeffer und Sojasprossen ganz nach Geschmack.

Danach ist die Pinsa mit Avocado und Knollensellerie fertig!

DE Vuoi ricevere il nuovo

ricettario digitale estivo?

Iscriviti alla nostra newsletter per riceverlo gratis!

Ricettario Estivo Pinsami per Popup
Ricettario Estivo Pinsami da scaricare

Iscrivendoti dichiari di aver preso visione dell‘informativa sulla privacy. Potrai disiscriverti in qualsiasi momento tramite il link presente in ciascuna newsletter.