Picknick-Ideen: 5 Rezepte für ein gelungenes Mittagessen

In Eile? Komm gleich zur Sache!

Die Natur blüht auf, die Sonne lässt sich häufiger blicken und die Temperaturen steigen. Der Sommer kommt und mit ihm die Picknickausstattung aus dem Keller. Picknicke sind eine tolle Idee für Geburtstage mit Kindern oder ohne, in gemütlicher kleiner Runde oder mit dem gesamten Bekanntenkreis. Alle dürfen kommen und bringen etwas mit.

So wird die Picknickdecke reichhaltig und bunt gefüllt mit jeder Menge Leckereien, an denen sich alle bedienen dürfen. Es gibt tausende tolle Picknick Ideen und das Schöne ist dabei immer der lockere und ungezwungene Charakter. Mit jeder Picknickdecke kann die Runde erweitert werden, es herrschen keine strengen Sitzordnungen und es können zu jeder Zeit viele Dinge gleichzeitig passieren.

Ein Kartenspiel hier, ein Nickerchen dort, es wird getanzt, Musik gespielt oder gehört, gequatscht, getrunken und natürlich nicht zuletzt geschlemmt. Der Phantasie bei der Umsetzung von Picknick Essen Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Man darf kreativ werden und das ist sogar erwünscht. Häufig entstehen Picknickpläne auch ganz spontan, weil das Wetter zum Beispiel gerade so schön ist und man gerne die Zeit im Freien genießen möchte.

Mit unseren schnellen Picknick Ideen bist du auf diesen Fall perfekt vorbereitet. Inspiration und leckere Picknick Snack Ideen, die sich zum Beispiel auch perfekt für einen Kindergeburtstag eignen, runden das ganze ab. Viel Spaß!

Was man zu einem Picknick mitbringen sollte

Bist du zu einem Picknick eingeladen und weißt nicht so recht, was du mitbringen solltest, mach dir keine Sorgen. Du kannst nichts falsch machen, da für ein Picknick keine festen Regeln gelten. Alles geht, nichts muss!

Möchtest du einen leckeren Snack für ein Picknick zubereiten, ist es allerdings eine gute Idee, es einfach und unkompliziert zu halten. Wenn du selbst weder Teller noch Besteck mitbringen kannst oder möchtest und nicht weißt, wie viel es davon geben wird, ist Fingerfood immer eine gute Idee.

Finger Food ist Essen in kleinen Portionen, das sich ganz einfach mit den Händen essen lässt. Also bitte keine Suppe oder cremige Speisen, sondern lieber einen trockenen Kuchen, eine Pinsa oder ähnliches. 

Was bei einem Picknick nicht fehlen darf

Für ein gelungenes Picknick braucht es gar nicht einmal so viel. Aber so manche Annehmlichkeit macht doch einen großen Unterschied.

Für alle, die sich nie so richtig sicher sind, was sie für ein gelungenes Picknick alles einplanen müssen, gibt es hier eine kurze, knackige Checkliste mit allen essentiellen Picknick-Utensilien.

  • Eine Picknickdecke
  • Kissen
  • Ein Picknickkorb
  • Leckeres Essen und  Snacks
  • Getränke
  • Je nach Wetter Kühlakkus für Getränke und Speisen
  • Besteck, Teller, Gläser oder Getränkebecher (Verzichte, wenn es geht, auf Einmalbesteck! Es gibt jede Menge hübsches und leichtes Besteck, das man wiederverwenden kann!)
  • Ein oder zwei scharfe Messer
  • Ein Schneidebrett oder Tablett
  • Servietten und vielleicht auch Feuchttücher
  • Flaschenöffner und Korkenzieher
  • Spiele, Bälle und Sportutensilien
  • Ganz wichtig: Müllbeutel!
  • Sonnencreme, vielleicht sogar Mücken- und Zeckenschutz
  • Kerzen in Gläsern oder andere Leuchtmittel, falls es spät wird
  • Dekoration für besondere Anlässe

Schnelle und leckere Picknick-Ideen

Ideen für ein Picknick müssen nicht immer aufwändig sein. Es gibt viele einfache Ideen, die sich schnell umsetzen lassen.

Ein leckeres Baguette und ein paar Aufstriche oder Käse, frisches Obst und Gemüse sind einfache Basics, die auf keinem Picknick fehlen dürfen und trotzdem nicht viel Zeit zur Vorbereitung brauchen oder eine Menge Geld kosten. Weitere leckere Snacks sind zum Beispiel Tomate-Mozzarella-Spieße, Waffeln, Sandwiches oder eine knusprige Pinsa mit jedem Belag, der dir einfällt.

Aber auch eine Quiche lässt sich zum Beispiel wunderbar kalt genießen. Eine Quiche lässt sich ohne Probleme am Vortag vorbereiten und ganz einfach mit den Händen essen. Je nach Tageszeit reicht sogar ein Abstecher im Supermarkt. Ein paar salzige Snacks und kühle Getränke und der Picknickkorb ist fertig gepackt. Hier findest du auch Pinsami Pinsa, die sich ganz einfach zuhause aufwärmen lässt und eine tolle Alternative zu langweiligen Brot bietet. 5 Minuten im Ofen und die Pinsa ist innen fluffig und außen knusprig und lässt sich als perfekte Brotgrundlage mit unterschiedlichen Belägen kombinieren.

Rezepte für ein Picknick mit Kindern

Picknicken mit Kindern macht besonders viel Spaß. Die Erwachsenen können sich unterhalten, während die Kinder herumtoben, die Umgebung erkunden oder eines der mitgebrachten Spiele spielen. Vorbereitung ist bei einem Picknick mit Kindern das A und O. Abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten, ein paar Feuchttücher, Pflaster und Sonnenschutz müssen unbedingt dabei sein. Fehlen nur noch ein paar bunte leckere Snacks und das Picknick mit Kindern kann losgehen. Damit auch wirklich alle auf ihre Kosten kommen, eignen sich besonders einfache und leckere Rezepte mit Pinsa für Jung und Alt. In wenigen Schritten zubereitet sind Pinsa-Rezepte genau das Richtige für ein geselliges Picknick mit Kindern.

Pinsa-Kebab mit Hähnchen

Zutaten:

  • 1 Mini Pinsa Pinsami
  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 milde Chilischote
  • Kreuzkümmel
  • Pecorino in Scheiben
  • Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad
Mittel

1) Den Backofen auf 250°C Umluft vorheizen.

 
Hähnchenbrust

2) Die Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer, Chilischote, Kreuzkümmel, ausgepresster Zitrone und nativem Olivenöl extra marinieren.

3) In der Pfanne oder im Ofen garen, abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.

Die Frühlingszwiebel putzen, vierteln und in der Pfanne mit Öl, Salz und Pfeffer anbraten.

4) Die Pinsa-Basis auf den Rost des Backofens legen und 5-7 Minuten backen.

5) Die Frühlingszwiebel putzen, vierteln und in der Pfanne mit Öl, Salz und Pfeffer anbraten.

6) Wenn die Pinsa fertig ist, aus dem Ofen nehmen, halbieren und mit dem zerkleinerten Hähnchen, der Frühlingszwiebel und den Pecorino-Scheiben füllen.

Wenn die Pinsa fertig ist, aus dem Ofen nehmen, halbieren und mit dem zerkleinerten Hähnchen, der Frühlingszwiebel und den Pecorino-Scheiben füllen

Pinsa-Picknick mit Frischkäse, Spargel und

Schnittlauch

Zutaten:

  • 1 Pinsa-Basis Pinsami
  • 200g Kräuterfrischkäsee
  • 12 Spargelspitzen (6 weiße und 6 grüne)l
  • Schnittlauch zum Garnieren
  • Natives Olivenöl extra

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad
Leicht

1) Den Backofen auf 250°C Umluft vorheizen.

 

2) Die Spargelspitzen in Salzwasser kochen.

3) Die Pinsa-Basis auf den Rost des Backofens legen, mit etwas Öl beträufeln und 5-7 Minuten backen, bis sie knusprig ist. Die Pinsa aus dem Ofen nehmen, in 6 Streifen schneiden, mit Frischkäse bestreichen.

Die Pinsa aus dem Ofen nehmen, in 6 Streifen schneiden, mit Frischkäse bestreichen.
Die weißen und grünen Spargelspitzen abwechselnd darauflegen. Mit Schnittlauch garnieren.

4) Die Pinsa aus dem Ofen nehmen, in 6 Streifen schneiden, mit Frischkäse bestreichen und die weißen und grünen Spargelspitzen abwechselnd darauflegen. Mit Schnittlauch garnieren.

Pinsa-Picknick mit Artischocken

Zutaten:

  • 1 Pinsa-Basis Pinsami
  • 200g Frischkäse
  • 1 frische Artischocke
  • 6 Scheiben gekochter Schinken
  • Minze
  • Rote und gelbe Kirschtomaten
  • Salz
  • Natives Olivenöl extra

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad
Leicht

1) Den Backofen auf 250°C Umluft vorheizen.

 

2) Die Artischocken putzen, schneiden und in einer Pfanne mit Öl, Minzblättern und Salz anbraten.

3) Die Pinsa-Basis auf den Rost des Backofens legen, mit etwas Öl beträufeln und 5-7 Minuten backen, bis sie knusprig ist.

4) Aus dem Ofen nehmen und mit Frischkäse bestreichen, in Quadrate schneiden und mit gekochtem Schinken und Artischocken belegen.

Mit einem weiteren Pinsa-Quadrat bedecken, oben weitere Artischocken hinzufügen, einen Zahnstocher hineinstecken und mit Kirschtomaten garnieren (1)

5) Mit einem weiteren Pinsa-Quadrat bedecken, oben weitere Artischocken hinzufügen, einen Zahnstocher hineinstecken und mit Kirschtomaten garnieren.

Abschluss

Also los, schnapp dir die Picknick Checkliste, bereite ein paar Snacks zu, schnapp dir deine Liebsten und gehts auf die nächste Wiese und in die Sonne!

Viel Spaß!

DE Vuoi ricevere il nuovo

ricettario digitale estivo?

Iscriviti alla nostra newsletter per riceverlo gratis!

Ricettario Estivo Pinsami per Popup
Ricettario Estivo Pinsami da scaricare

Iscrivendoti dichiari di aver preso visione dell‘informativa sulla privacy. Potrai disiscriverti in qualsiasi momento tramite il link presente in ciascuna newsletter.